ist 10 Jahre

Das Forschungsunternehmen der National Ecole des Mines von Saint-Etienne hat Dr. Sebastien Saunier von Opti’Waves bei der Erarbeitung der Technik zum Keramik kochen mit der Mikrowelle unterstützt.

Im Handel mit Zahnersatz konnte Prosthetist Sebastien Saunier die Bedürfnisse und Zwänge beim Sintern von Dentalkeramiken (Zeitdruck, Flexibilität, Reaktionsfähigkeit, starke Konkurrenz aus Niedriglohnländern …) erkennen. Sébastien Saunier setzte daher sein Knowhow auf Sinter Zirkonia und stellte es vor Zircoya, welches im Backofen in 40 Minuten Zahnersatz kochen kann: eine echte technologische Revolution !

Heute beherbergt die École des Mines eine in Europa einzigartige Hochtemperatur-Mikrowellen Plattform, die aus etwa zehn Öfen besteht. Diese Plattform basiert auf starker akademischer Anerkennung mit zwanzig Publikationen einschließlich wissenschaftlichen Journalen :

  • Insitut Untersuchung ist Mikrowellensinterung keramischen HAZ: Wirkung von ZrO2 Verdichtung, Härte und Zähigkeit.
    Journal of the American Ceramic Society, Vol. 100 (3), pp. 929-936 (2017) von C. Meunier, F. Zuo, N. Peillon, S. Saunier, Marinel S., D. Goeuriot
  • Mikrowelle gegenüber herkömmlichen Sintern: Abschätzung der scheinbaren Aktivierungsenergie zur Verdichtung von α-Aluminiumoxid und Zink Oxid.
    Zeitschrift der European Ceramic Society; Vol. 34 (12), S. 3103–3110 (2014). Durch F. Zuo, A. Badev, S. Saunier, D. Goeuriot, R. Heuguet, S. Marinel
  • Vergleich der Mikrowellen- und Sintern von Alumia
    Journal der American Ceramic Society, Band 96 (6), pp.1732-1737, (2013) von F. Zuo, C. Carry, S. Saunier, Marinel S., D. Goeuriot

Es ist auch Gegenstand zahlreicher direkter oder kollaborativer Partnerschaftsverträge.

Opti’Waves ist die Arbeit von 10 Jahren Forschung und anerkanntem Fachwissen im Dienst der Keramik.

Wenn Keramik Mikrowellen Brennen jetzt im Dentalbereich genutzt wird, kann es auch zu einer Vielzahl von industriellen Aktivitäten genutzt werden, wie zum Beispiel :

Automotive

Luft- und Raumfahrt

Defense

Luxus

Medical

Elektronik

Environment

3D Impressionen

Meine Vision ist, Forscher im Dienst der Industrie zu sein und neue Lösungen anzubieten.

Lineal, Opti’Waves Gründer und Professor an der ‘’Ecole Superieur des Mines’’ von Saint-Etienne, im Bereich Keramik Mikrowelle.

Sébastien Saunier hat einen Doktortitel in Materialwissenschaften und Werkstofftechnik.

Kontaktieren Sie uns
Kontaktieren Sie uns

Alle Rechte vorbehalten | Webdesign Teaser Medias | Legal